Betreuung - Angepasst an individuelle Bedürfnisse

Der wichtigste Aspekt jeder Form der Betreuung ist die Individualität. Denn nur angepasst an Ihre persönlichen Bedürfnisse ist Hilfe und Unterstützung im Alltag sinnvoll. Daher hat sich Helpers auf die stundenweise Betreuung von Menschen aller Altersgruppen spezialisiert.

Einer unserer Schwerpunkte ist das betreute Wohnen in Ihrem eigenen Zuhause. Gut ausgebildete und liebevolle Betreuer unterstützen Sie bei der Führung Ihres Haushalts und sorgen auf diese Weise für ein Umfeld, in dem Sie sich wohl fühlen. Die Leistungen reichen von der Hilfe bei der Körperpflege über das Zubereiten gesunder Mahlzeiten bis zum Saubermachen Ihrer Wohnung oder Ihres Hauses.

Sie haben Arzt- und Behördentermine, die Sie alleine nicht mehr wahrnehmen können? Kein Problem, denn auch in diesen Situationen sind die netten Betreuer von Helpers für Sie da. Wohin Ihr Weg Sie auch führt; mit Helpers haben Sie einen Begleiter, der mit Ihnen gemeinsam alle vereinbarten Termine erledigt. Natürlich bringen wir Sie auch gerne zum regelmäßigen Treffen mit Freunden und holen Sie zum vereinbarten Zeitpunkt wieder ab.

Genauso sind wir für alle pflegenden Menschen da, die es nicht schaffen, für Ihre Angehörigen rund um die Uhr als Betreuung zur Verfügung zu stehen. Stundenweise übernehmen unsere geschulten Helper wichtige Elemente der Altenpflege sowie die Demenzbetreuung. Wir entlasten Sie und bieten eine Alternative zum Pflegeheim.

Wir sorgen durch individuelle Betreuung für Abwechslung

Betreutes wohnen

Oft entscheiden sich Menschen aufgrund einer neu erworbenen oder bestehenden Behinderung für den Umzug in ein Pflegeheim, wo Sie sich eine entsprechende Betreuung erwarten. Die Gründe dafür sind vielfältig und häufig hat Helpers mit seiner stundenweisen Tages-Betreuung die Lösung. Sind Sie den Anforderungen des Alltags nicht mehr gewachsen, stehen Ihnen unsere fachlich und menschlich kompetenten Mitarbeiter tagsüber zu jeder Zeit zur Verfügung und unterstützen Sie im alltäglichen Leben. Fühlen Sie sich aufgrund der mangelnden Mobilität einsam, ist dies ebenfalls kein Grund, das eigene Zuhause aufzugeben. Denn wir sind in diesen Situationen für Sie da.

Vereinbaren Sie mit Helpers einen Termin und Ihr Lieblingsbetreuer holt Sie ab und unternimmt mit Ihnen einen abwechslungsreichen Ausflug oder entspannende Spaziergänge. Sie haben Lust darauf, zu handarbeiten oder etwas Handwerkliches zu gestalten? Kein Thema, unsere Unterstützung erhalten Sie.

Wir kommen auf Wunsch zu Ihnen nach Hause oder gestalten für Sie erlebnisreiche Stunden im Freien. Sie haben die Wahl der individuellen Betreuung. Benötigen Sie zusätzliche Unterstützung im Haushalt, erledigen wir das gleich für Sie mit.

Kurze Auszeit von der Pflege durch Betreuung

Sie sind Tag und Nacht für Ihre Angehörigen da und pflegen sie rund um die Uhr? Eine sehr anspruchsvolle Aufgabe, von der jeder Mensch zwischendurch immer wieder eine Auszeit benötigt. Denn auch dann, wenn Sie stundenweise Entlastung durch eine zusätzliche Betreuung wie Helpers erhalten, ist Urlaub von der Pflege unverzichtbar. Nutzen Sie diese Auszeit, um neue Kraft zu tanken.

Für diesen Zweck gibt es die Verhinderungspflege und die Kurzzeitpflege. Im Rahmen der Verhinderungspflege haben Sie laut §39 SGB XI Anspruch auf jährlich 42 Tage Ersatzpflege oder eine finanzielle Entschädigung von 1.612 Euro pro Jahr. Sie können die Verhinderungspflege stunden-, tage- oder wochenweise in Anspruch nehmen.

Eine Alternative ist die Kurzzeitpflege, die eine vorübergehende stationäre Betreuung vorsieht. Diese Kurzzeitpflege können Sie mit der Verhinderungspflege kombinieren und erhalten in diesem Fall 50 Prozent der üblichen Leistung.

* Pflichtfeld

Finanzierungsmöglichkeiten

Durch die Verhinderungspflege (§ 39 SGB XI) haben Sie einen Anspruch auf 42 Tage Ersatzpflege bzw. 1.612 € pro Jahr. Voraussetzung ist, dass mindestens 6 Monate eine Pflegestufe bzw. ein Pflegegrad besteht und die zu betreuende Person zuhause betreut wird. Zusätzlich können Sie 50% der Leistungen (806 €) aus der Kurzzeitpflege in Anspruch nehmen. Dies ergibt einen Gesamtbetrag von bis zu 2.418 €.

Steuervorteil

Auch ohne Pflegegrad oder Pflegestufe können Sie unsere Leistungen mit 20% als haushaltsnahe Dienstleistungen von der Steuer absetzen. Voraussetzung dafür ist, dass die Rechnung nicht in bar sondern z.B. als Überweisung bezahlt wird. Dieser Betrag ist auf 20.000 € pro Jahr beschränkt, somit ergibt sich für Sie ein maximaler effektiver Steuervorteil von 4.000 € pro Jahr.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Ihre Leistung nicht gefunden? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns.

schriftlich

Worauf warten Sie noch? Stellen Sie jetzt eine Anfrage und holen Sie sich mit Helpers Ihre verdiente Hilfe ins Haus!

Jetzt Anfrage stellen Kontaktformular

telefonisch

Gerne stehen wir Ihnen auch telefonisch zur Verfügung. Nehmen Sie unseren kostenfreien Rückrufservice in Anspruch.

0451 - 30 50 65 50 Rückrufservice